• Home
  • Aktuelles
  • Gutachten veröffentlicht - Drohneneinsatz zur Quantifizierung lokalklimatischer Effekte

Gutachten veröffentlicht - Drohneneinsatz zur Quantifizierung lokalklimatischer Effekte

Eine zentrale Forderung der Klimaanpassung ist die gleichrangige Berücksichtigung stadtklimatischer Aspekte bei Planvorhaben. Die Stadt Jena ist diesbezüglich auf einem guten Weg. Im konkreten Fall wurde ThINK damit beauftragt, ein mikroklimatisches Gutachten im Rahmen einer geplanten Betriebserweiterung im Bereich einer wichtigen Kaltluftleitbahn vorzunehmen. Dabei kam auch eine unserer Drohnen zum Einsatz, um u.a. mittels Thermalsensorik den Einfluss von 3.000 m² Gründachfläche auf das Mikroklima zu bestimmen. Das Gutachten ist inzwischen veröffentlicht: https://sessionnet.jena.de/sessionnet/buergerinfo/pdfs/00067008.pdf

 

 

Login