Abschluss des "Klima-Quiz" im Klima-Pavillon

Von Mai bis August 2018 war der Klimapavillon des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz in Weimar zu Gast. ThINK hatte die Gelegenheit, in dieser Zeit mit Weimarer Schulklassen ein "Klima-Quiz" zu veranstalten. Unser Ansatz ist dabei, den Schülerinnen und Schülern Grundlagen und Hintergründe der anthropogenen Klimaveränderungen interaktiv näher zu bringen und dies mit eingebauten Quizfragen zu "würzen". Von der Aufmerksamkeit und Neugier sowie dem teilweise sehr soliden Vorwissen der Schülerinnen und Schüler waren wir sehr beeindruckt gewesen. Bei der dringlichen Bewältigung der anstehenden Klima- und Umweltprobleme kommt der jungen Generation eine Schlüsselrolle zu, da es die (heute) jungen Menschen sind, die von den Problemen am stärksten betroffen sein werden und zugleich entscheidenden Einfluss
auf die künftige Gestaltung von Umwelt und Gesellschaft haben. Die Sensibilisierung der jungen Generation bzgl. der "Herausforderung Klimawandel" ist daher ganz entscheidend. Wir hoffen mit dem "Klima-Quiz" einen kleinen Beitrag dazu zu leisten.

 

 

Login