• Home
  • Referenzen
  • Kinderuniversität und GIS-Tag mit Vorträgen und Workshops in Jena (2015)

Kinderuniversität und GIS-Tag mit Vorträgen und Workshops in Jena (2015)

Im Rahmen des GIS-Day 2015 und in Kooperation mit der Kinder-Uni der Friedrich-Schiller-Universität berichtete Jakob Maerker (ThINK) in einem Vortrag zum Thema „Monitoring von Pinguinkolonien in der Antarktis mit Hilfe von Fernerkundungsdaten“ über die Arbeit mit Geographischen Informationssystemen und Satellitenbildern in der Antarktis.
Dieser und verschiedene andere Vorträge sowie Poster und Informationsstände konnten im Kleinen Rosensaal am Fürstengraben 27 in Jena besucht werden. Veranstaltungsort von weiteren Workshops war der Lehrstuhl für Geoinformatik am Institut der FSU-Jena.

Login