• Home
  • Referenzen
  • Regionales Energiekonzept für die Region Uckermark-Barnim (2011/2013)

Regionales Energiekonzept für die Region Uckermark-Barnim (2011/2013)

Erneuerbare Energien leisten einen wichtigen Beitrag für die wirtschaftliche Entwicklung einer Region. Die Erstellung eines regionalen Energiekonzeptes für die Regionale Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim erfordert die Erfassung und Analyse der bestehenden Energiestruktur und der erneuerbaren Energien, weiterhin bilden Potenzial- und Szenarienbetrachtungen eine entscheidende Grundlage für die zukünftige Gestaltung der Energielandschaft. Ebenso wichtig ist es die lokalen Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen, z.B. Verwaltung, Industrie/Gewerbe, Energie und private Haushalte, mit einzubeziehen. Hierzu werden Befragungen und Interviews geführt und mit in die Analyse einbezogen. Mit Initiativen zur Energieeinsparung, zur Erhöhung der Energieeffizienz und dem stärkeren Einsatz erneuerbarer Energien leistet die Region Uckermark-Barnim einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung Brandenburgs.

Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit Partnern von der Energieallianz Deutschland bearbeitet.

Login