• Home
  • Aktuelles
  • Studie zur Wärmebelastung an Kitas, Grundschulen und Pflegeeinrichtungen in Chemnitz

Studie zur Wärmebelastung an Kitas, Grundschulen und Pflegeeinrichtungen in Chemnitz

ThINK unterstützt die Anpassungsbemühungen an den Klimawandel der Stadt Chemnitz mit einer Studie an kommunalen Kindertagesstätten, Grundschulen und Pflegeeinrichtungen. Die bestehende bzw. zukünftig zu erwartende Wärmebelastung an städtischen Einrichtungen mit sogenannten vulnerabler Bevölkerungsgruppen (Kinder, Senioren, Pflegebedürftige) soll erfasst und bewertet werden. Darauf aufbauend werden konkrete Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität für die einzelnen Einrichtungen erarbeitet, die bei  künftigen Sanierungs-und Modernisierungsvorhaben Berücksichtigung finden sollen.

Login